Südafrikanischer Pflaumen-Kirschen-Obstkuchen

Zutaten

Teig
100g Puderzucker
90g ungesalzene Butter
½ TL gemahlener Zimt
2 Eier
300g Mehl
50g gemahlene Mandeln

300g getrocknete Kirschen
165g gehackte Südafrikanischen Pflaumen
125g Johannisbeeren
200ml Wasser
50g Butter, gekühlt/gewürfelt
1 Ei
60g brauner Zucker
1 Vanilleschote
½ TL frisch geriebene Muskatnuss
¼ TL Gewürzmischung, aus jew. einem Teile gemahlene
Nelken und Zimt
50g Mehl

Ergibt 10 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Minuten (plus Kühlung)
Garzeit: 30 Minuten


Zubereitung

1. Für den Teig Zucker, Butter und Zimt 2-3 Minuten im Elektromixer verquirlen. Eier einzeln beifügen und gut verquirlen. Mehl untersieben, gemahlene Mandeln unterheben, eine Prise Meersalz hinzufügen und auf einer leicht mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche vorsichtig zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen

2. 1/3 des Teigs auf einer leicht mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche 2 mm dick ausrollen, auf einem Backblech in den Kühlschrank stellen

3. Restlichen Teig auf einer 28 cm x 20 cm Backform ausrollen, Form auf einem Backblech 20 Minuten lang in den Kühlschrank stellen

4. Ofen auf 160ºC vorheizen. Obst und Wasser in Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist. Abkühlen lassen

5. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Ei, Zucker, ausgekratztes Mark der Vanilleschote und Gewürze zu einer dicken, hellen Masse schlagen. Geschmolzene Butter und Mehl unterheben, Obst unterheben, in Backform verteilen und mit dem restlichem Teig mit einem Gittermuster verzieren. 18-20 Minuten bei 160° backen

Das Rezept wurde von Reuben Riffel, Chefkoch des Reuben’s Restaurant, Franschhoek, Südafrika, kreiert

Köstliche Fruchtrezepte
© 2010 South African Fruit    HOME | SITEMAP
Twitter Facebook